Immobilienmakler24.ch

Immobilienmakler24.ch

Herzlich willkommen auf Immobilienmakler24.ch!

Eine Immobilie ist oft die größte Anschaffung eines Lebens.

Oder das größte Verkaufsgeschäft des Lebens.

Daher sollte man nicht beim Kauf an den falschen Makler geraten.

Es gibt viele Gründe, die einen dazu bringen, zum Immobilienverkäufer oder Immobilienkäufer in eigener Sache zu werden.

Eine neue Stelle, die Kinder sind ausgeflogen, eine neue Beziehung, der Umzug ins Altersheim uvam.

Grundsätzlich gilt: Immobilien sind eine langfristige Anlage und kein kurzfristiges Geschäft, das man täglich abschließt.

Daher ist es gut, wenn man für einen Immobilienverkauf etwas Zeit einkalkuliert.

Immobilienmaklervergleich sinnvoll

Man sollte daher die Makler in Ruhe vergleichen.

Ein Immobilienmaklervergleich ist sinnvoll, weil er Verdruß ersparen kann, indem man den falschen Makler meidet und Erfolg bringt, wenn die Immobilie erfolgreich verkauft wird. Daher sollte man sich die Zeit dafür nehmen.

Was sind die Kriterien für einen guten Immobilienmakler?

Es ist nicht leicht, einen wirklich guten Immobilienmakler zu finden. Dies, obwohl - oder weil - das Angebot an Immobilienmaklern sehr groß ist.

Was zu vermeiden ist, sind sogenannte Knebelverträge. Also wo der Makler Exklusivrechte hat. Oder Rechte, die eigentlich nicht ihm zustehen.

Beispielsweise packt die SwissLife in Maklerverträge Klauseln rein, daß sie auch dann Geld bekommen, wenn ein Verkauf in einem Zeitraum X ohne ihr Zutun zustandekommt.

Und was man auch nicht unterschreiben sollte, sind sogenannte Exklusiv-Verträge.

Denn was ist, wenn plötzlich ein Nachbar, ein Bekannter kommt und das Haus kaufen will oder die Immobilie? Oder ein Fremder?

Und warum sollte man sich verbieten lassen, auch selbst zusätzlich Käufer zu suchen?

Was ist ein klassischer Immobilienmakler?

Der Immobilienmakler ist meist weniger eine große Gesellschaft, sondern sehr häufig ein selbstständiger Gewerbetreibender, welcher Immobilienverträge abschließt.

Diese Immobilienkauf- bzw. Immobilienverkaufsverträge beziehen sich auf Grundstücke / Bauland, Liegenschaften / Immobilien, grundstücksgleiche Rechte, vermietete Wohnräume und gewerbliche Räume vermittelt.

Der Immobilienmakler erhält für seine erfolgreichen Bemühungen (Erfolgsprinzip) eine Maklerprovision (auch "courtage").

Login Letzte nderung:
May 02. 2018 23:26:19
Powered by CMSimple